öffentliche Auftraggeber

Energiebeschaffung für öffentlich-rechtliche Auftraggeber

Wir unterstützen auch den öffentlich-rechtliche Auftraggeber als Energieabnehmer. Gerade hier haben ja die Kommunen meist einen jährlichen Verbrauch von über 60.000 kWh Strom oder Gas, und ein Einsparpotenial ist hier immer gegeben. Viele Mitarbeiter in den öffentlichen Dienst haben auch keine Erfahrung bei der Energiekostenoptimierung, und verlassen sich gern auf die Angobte der regionalen Energieanbieter.

Wir als unabhängiger Dienstleister können hier die Sachbearbeiter unterstützen bessere Angebote zu finden, und vermitteln dann in Rahmen einer Ausschreibung an der Börse dann diejenigen Energieanbieter welche die besten Konditionen für die Belieferung mit Strom oder Gas an dieses Zielgruppe bieten. Im Vordergrund stehen stehen dabei die Versorgungssicherheit und der Kundenservice, den was nützen günstigen Energiepreise wenn der Service nicht stimmt.

Deswegen  zählen zu unseren zufriedenen Kunden auch die verschiedene öffentliche Auftraggeber welche damit Kindergarten, Schulen, Schwimmbäder oder auch andere öffentliche Einrichtungen mit Energie versorgen.

 

kostenloses Angebot anfragen hier

 

Reformen bei öffentliche Auftraggeber im öffentlichen Vergaberecht

Im Zuge einer umfassenden Reform des öffentlichen Vergaberechts sind öffentliche Auftraggeber schon seit April 2016 verpflichtet die sogenannten Vergabeverfahren auf elektronischem Weg durchzuführen (Stichwort: e-Vergabe). Das bedeutet, nach Ablauf einer kleinen vorgesehenen Übergangsfrist müssen damit sämtliche Bestandteile des Vergabeverfahrens auch vollelektronisch abgebildet werden.

Deswegen werden auch neue Werkzeuge zur Abwicklung dieser öffentlichen Ausschreibungen benötigt, welche noch nicht von allen Mitarbeitern bedient werden können. Dabei ist neben diesen vergaberechtlichen Neuerungen auch insbesondere die energiewirtschaftlich optimierte Gestaltung einer Ausschreibungen von Stromlieferung und Gaslieferungen für viele Beamte und zahlreiche Vergabestellen eine große Herausforderung. Denn viele Mitarbeiter da wissen nicht, welche Anforderungen sind den nun vorhanden, und welche Fragen muss man wissen:

  1. Welche Informationen muss eine sorgfälltig ausgestellte Leistungsbeschreibung beinhalten?
  2. Wie muss ein Energieliefervertrag rechtskonform gestaltet sein, um einen fairen Interessenausgleich zwischen Auftraggeber und Lieferant zu schaffen?
  3. Welche Vertragslaufzeiten sind bei öffentlich-rechtliche Auftraggeber  sinnvoll?
  4. Wie kann man eine möglichst umfangreiche Marktinformation erstellen, und damit auch eine hohe Bieteranzahl gewährleistet werden?

kostenloses Angebot anfragen hier

 

Energiekosten-Beratung.com – Leistungen im Überblick

  1. Datenerfassung von Ihren Unternehmen

Wir erfassen alle energierelevanten Daten die bei öffentlich-rechtliche Auftraggeber notwendig sind. Auch Ihre besonderen Anforderungen wie zb Nachtspeicherstrom werden mit aufgenommen, und bei der Ausschreibung an Ihren Strom- oder Gaslieferanten weitergeleitet.

  1. Lieferantenanfrage in Zuge einer Ausschreibung

Wir treffen anhand Ihrer Bedürfnisse und Anforderungen als öffentlich-rechtliche Auftraggeber eine Vorauswahl der leistungsfähigsten Lieferanten an Strom und Gas. Auf der Grundlage Ihrer Energiedaten wird dann eine qualifizierte Lieferantenanfrage gestellt.

  1. Lieferangebot mit Einsparberechnung kostenlos

Nach der Ausschreibung legen Ihnen das günstigste Angebot unverbindlich vor. Sie erhalten dann zusätzlich eine Einsparberechnung, und wieviel Geld Sie im Jahr einsparen können  auf der Grundlage der aktuellen Konditionen oder Vergleichsangebote.

  1. Energie-Service mit garantieter Einspargarantie

Erst wenn Ihnen unser Angebot zusagt beauftragen Sie uns mit der Abwicklung. Das beinhaltet dann die Einleitung des Lieferantenwechsels, sowie die laufenden Prüfung in Laufe der Jahre, ob weitere Einsparungen realisiert werden können. Wir stehen Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung und informieren Sie über jede Aktivität.

 

kostenloses Angebot anfragen hier

 

Unser Service für öffentliche Auftraggeber

Die von Energiekosten-Beratung.com entwickelte Webseite ermöglicht es auch öffentlich-rechtliche Auftraggeber eine effiziente und rechtssichere Durchführung von e-Vergabeverfahren zur Strom- und Erdgasbeschaffung in Auftrag zu geben. Durch die Anbindung von jeweils mehr als 500 Strom- und Gaslieferanten an Energiekosten-Beratung.com ist eine optimale Verbreitung Ihrer Ausschreibung in der Energiewirtschaft gewährleistet. Somit haben Sie auch die entsprechenden Vorgaben durch die europäische Gesetzgebung eingehalten, denn die Vergabe erfolgt im offenen Verfahren.

 

Sie bekommen um einen größtmöglichen Wettbewerb zwischen den Bietern sicherzustellen und dadurch auch den optimalen Preis zu erzielen verschiedene Angebote unterbreitet. Damit haben sie auch eine rechtssichere elektronischen Nachweis auf Auktion zurückgegriffen zu haben.

Neben der technischen Abwicklung beim jeweiligen Vergabeverfahren, unterstützen wie Sie von Energiekosten-Beratung.com als Energieexperten auf Wunsch auch schon bereits bei der Vorbereitung Ihrer Stromausschreibungen und Gasausschreibungen. Dadurch haben Sie alle notwendigen für die Anfrage der benötigten Daten. Dadurch können dann die Lieferanten bzw. Netzbetreibern eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten und energiewirtschaftlich optimiertes Angebot an Sie abgeben.

 

kostenloses Angebot anfragen hier